Eins drauf auf die Kristall Grundschule

Aktualisiert: 3. Dez 2020



Bauen im Bestand – wegen des Mangels an Ausweichquartieren wird auf das 3-geschossige Gebäude der Kristall Grundschule ein neues Geschoss gesetzt. Damit es schnell geht, entscheiden sich Architektinnen und Gebäudemanagement für eine Holzbauweise mit Fertigteilen. Kurz vor Weihnachten 2019 wurden die Fertigteile mit einem mobilen Baukran aufgesetzt. Geplant ist die Fertigstellung vor den Sommerferien 2020, damit alle Klassenstufen das neue Schuljahr unter einem gemeinsamen Dach beginnen können – und dann auch der Hort-Container endlich Vergangenheit ist.