Klassenfahrt Tobis 4 und 6 ins Oderlandcamp Falkenhagen

Zum Ende des Schuljahres haben sich die Tobis 4 und 6 eine Klassenfahrt in die Natur Brandenburgs gegönnt. Wir haben im tjfbg-Oderlandcamp in Tipis gezeltet und die Schule eine Woche mal Schule sein lassen.

Komplett an der frischen Luft haben wir Bumerangs gebastelt, uns im Bogenschießen geübt und uns die warme Sonne auf den Kopf scheinen lassen. Wir haben die Umgebung erkundet, waren baden und haben uns bei einer Nachtwanderung gegruselt.

Auch auf dem Gelände des Camps gab es viele Beschäftigungsmöglichkeiten. So haben wir unsere Fähigkeiten im Fußball- und Volleyballspielen erweitert und mit Vorliebe die selbstgebastelten Bumerangs durch die Luft und gelegentlich auf die Dächer fliegen lassen. Und wer mal nichts machen wollte, der hat einfach die Natur genossen und doppelte Regenbögen oder den Supermond bestaunt.


Am Abend haben wir uns dann, wie richtige Camper, unser Essen selbst gekocht, wenn wir uns nicht gerade ein Pizzamobil bestellt und uns mit frisch gebackener Pizza verwöhnen lassen haben.